Gewaltfreie Kommunikation // Einführungskurs

Du gehst mit den besten Absichten in ein Gespräch und am Ende ist alles noch schlimmer? Du versuchst Deine Bedürfnisse mitzuteilen und kommst beim anderen einfach nicht an? Du hast das Gefühl, Gespräche drehen sich oft im Kreis?

Miteinander sprechen ist eine Kunst. Durch recht einfache und doch tiefgreifende Methoden wie gewaltfreie Kommunikation, aktives Zuhören oder verantwortliches Sprechen können wir Empathie für uns selbst und andere entwickeln und lernen uns so mitzuteilen, dass der andere uns versteht – und auch so zuzuhören und nachzufragen, dass wir den anderen verstehen. Dann sind die Voraussetzungen geschaffen, um zusammen eine Lösung für Konflikte zu finden.
Im Workshop üben wir zusammen mit Spaß und Forschungsgeist uns friedlich und mitfühlend auszutauschen. So wird eine ehrliche und liebevolle Begegnung möglich.

Leitung: Judith Bosch, Pädgogin und Soziologin, Gestalttherapeutin i.A.
Ort: Gemeinschaft Mahlerhof, Schmiedgasse 6 in Emersacker
Spendentaler willkommen